Aprikosenkernöl,Arganöl,Argan,Arganoel,Avocadoöl,Babassuöl,Babassufett,Borretschöl,Chiaöl,Distelöl,Erdnussöl,Granatapfelkernöl,Hagebuttenkernöl,Hanföl,Haselnussöl,Himbeerkernöl,Holunderkernöl,Johannisbeerkernöl,Jojobaöl,Kaffeebohnenöl,Kakaobutter,Kokosnussöl,Kokosnussfett,Kürbiskernöl,Leinöl,Leindotteröl,Macadamianussöl,Maiskeimöl,Mandelöl,Mariendistelöl,Mohnöl,Nachtkerzenöl,Olivenöl,Palmöl,Palmfett,Perillaöl,Rapsöl,Rizinusöl,Sanddornfruchtöl,Sanddornkernöl,Schwarzkümmelöl,Sesamöl,Sheabutter,Sojaöl,Sonnenblumenöl,Traubenkernöl,Walnussöl,Weizenkeimöl
register string

Weizenkeimöl

Synonyme / Sprachen:
Weizenkeimöl, wheat germ oil, L'huile de germes de blé, Olio da riccio di frumento, El aceite de brotes de trigo, Масло из ростков пшеницы, Tarwekiemolie, A búzacsíra olaj, Hvedekim olie
 
Inhaltsstoffe (INCI):
TRITICUM VULGARE GERM OIL, CAS: 68917-73-7, CAS: 84012-44-2, EINECS: 281-689-7
 
Beschreibung:
Der Weizen ist ein 60 bis 120 cm hohes Gras mit parallelnervigen Blättern, welche ca. 30 cm lang und zugespitzt sind. Die Weizenkörner (Weizenfrüchte) sind goldgelbe bis bräunlich gefärbte, eiförmige Körner, die an der Innenseite eine Längsfurche und am Scheitel ein Haarbüschel, das so genannte „Bärtchen“ haben. In den Körnern befindet sich der Keimling, der 7 – 12 % fettes Öl beinhaltet. Die Herstellung von Weizenkeimöl wurde erst dann lohnend, als mechanische Verfahren entwickelt wurden, den Keimling vom Weizenkorn zu trennen. Das Weizenkeimöl wird dann aus den Keimlingen per Kaltpressung und Filtration gewonnen. Weizenkeimöl kann weitere Verarbeitungsschritte wie Desodorierung, Winterisierung oder Raffination erfahren.
 
Anwendungen:
Weizenkeimöl wird als Inhaltsstoff bei der Herstellung von Wundsalben und Puder verwendet.  Weizenkeimöl wird gerne zur Dammmassage bei Schwangeren eingesetzt, um die Blutzirkulation in den peripheren Blutgefäßen und die Elastizität des Gewebes zu verbessern. Auch zur Bauchpflege und zur Vorbeugung der Schwangerschaftsstreifen, die durch die extreme Dehnung des Bindegewebes während der Schwangerschaft entstehen können, ist Weizenkeimöl geeignet. Es hilft, das Bindegewebe zu stärken und zu festigen. Weizenkeimöl wird auch als Anti-Aging Hautpflegeöl eingesetzt, da es dem Alterungsprozess der Haut durch Versorgung mit Feuchtigkeit entgegen wirkt. Zudem werden ihm stoffwechselregulierende und zellregenerierende Wirkungen zugesprochen. Präparate mit Weizenkeimöl eignen sich ebenso für die Haarpflege, denn es verhindert das Austrocknen des Haares und vermindert Haarspliss.
Spezifikation
Sicherheitsdatenblatt
Produkt kaufen