Print

Philosophie

  • Wir alle sind lediglich Gaeste auf dieser Welt, denn unsere Lebenszeit ist begrenzt. Diese Erkenntnis bedingt geradezu ein Gast typisches Verhalten, dass durch einen konsequenten Umweltschutz, eine konsequente Nachhaltigkeit im Umgang mit Ressourcen und eine konsequent soziale Haltung, sowie absolute Toleranz und tiefes Verstaendnis fuereinander gepraegt ist. Wir "borgen" von der Natur was wir zum Leben brauchen, wir teilen mit den anderen Gaesten das "geborgte", und fuehren die Abfaelle wieder in die natuerlichen Kreislaufe ein.
  • Obschon im Alltagsgeschäft gebunden verlieren wir nie den Blick fürs „Ganze“. Als wichtiger Akteur der Wertschöpfungskette und als Teil des volkswirtschaftlichen Gesamtgefüges in vielen Ländern, erfüllen wir gewissenhaft unsere Pflicht nach gutem Treu und Glauben, denn wirtschaften bedeutet Knappheit beseitigen.
  • Wir üben uns in Duldsamkeit beim Verfolgen unserer Ziele und verwenden dafür ausschließlich lautere und legale Mittel.
  • Wir achten die Gesetze eines jeden Landes und begrüßen die kulturellen, physischen und psychischen Besonderheiten eines jeden Menschen.
  • Wir wollen eine enge internationale Zusammenarbeit mit Unternehmern weltweit herbeiführen, um internationale Probleme wirtschaftlicher, sozialer, kultureller und humanitärer Art zu lösen und die Achtung vor den Menschenrechten und Grundfreiheiten für alle, ohne Unterschied der Rasse, des Geschlechts, der Sprache oder der Religion zu fördern und zu festigen.
  • Wir sind fleißig, zuverlässig, vertrauenswürdig und genießen hohes Ansehen. Unser Verhalten ist tadellos. Probleme lösen wir schnell und nachhaltig. Wir stehen ein für nachhaltiges Wirtschaften, Umweltschutz, gesundes Wachstum, Demokratie, Freiheit, Gerechtigkeit und Gleichberechtigung.