Print

Der Unternehmer

Oel 12

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgendjemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften. Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld. Das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres zu bezahlen. (Zitat von John Ruskin ( 1819 - 1900 ) Englischer Schriftsteller.)

Mein Name ist Wolfgang Schiller und ich bin selbständiger Diplom-Kaufmann (FH). Als selbständiger Unternehmer, sowie als Ihr Mitbürger, habe ich Ihnen gegenüber eine klar definierte Fürsorgepflicht, die ich zu erfüllen gedenke. Dies gilt insbesondere für meine Kunden. Dieser Grundsatz, ist Basis meines Denkens und Handelns. Er indiziiert zweiflsohne eine erhabene und gleich bleibende Qualität der Erzeugnisse und Dienstleistungen meines Unternehmens - der Firma SanaBio GmbH.

Oel 13
Oel 14

Mit meinem Unternehmen möchte ich zum Einen die Versorgung meiner Mitbürger mit hoch qualitativen Erzeugnissen zu angemessenen Preisen sicherstellen, und zum Anderen der heute allgemein üblichen und qualitätsvernichtenden Sparmentalität (Schnäppchenmentalität) und der damit einhergehenden gesundheitlichen und volkswirtschaftlichen Nachteilen entgegen wirken. Denn schließlich sind Qualität und Preis von einander abhängig, und gesundes betriebswirtschaftliches und volkswirtschaftliches Wachstum sind heute mehr den je in der Qualität und nicht in der Quantität zu finden.

Die Qualität steht bei uns im Mittelpunkt! Qualität kommt nicht von alleine und entsteht auch nicht zufällig. Qualität beginnt mit der "richtigen" Geisteshaltung des Unternehmers, die in Punkto Qualität keinerlei Kompromisse duldet oder eingeht. Qualität schreitet fort mit der Auswahl der richtigen Rohstoffe, der Behältnisse, der Lagerung, des Verarbeitungsverfahrens und Endet letztendlich in regelmäßigen Qualitätskontrollen. Bis dass Sie sich an unseren hochqualitativen Produkte erfreuen können, werden viele Menschen in Deutschland tätig. In akribischer, mehrjähriger Kleinstarbeit, haben wir Lieferanten gesucht und gefunden, die ebenso wie wir an die Qualität ihrer Produkte höchste Ansprüche stellen.

oel 11